Nach Facebook nun auch Twitter uncool?

6. Februar 2014 at 13:23
Der nächste Liebling der Börsianer kommt ins Trudeln. Das soziale Netzwerk Twitter kann zum Schrecken der Börsenhändler und Anleger nicht sein rasantes Wachstumstempo halten. So wie nun Zahlen bekannt gegeben wurden sei die Zahl der monatlichen Nutzer auf 241 Millionen geklettert. Das sind nur 3,8 % mehr als im Quartal davor. Somit ist der Zuwachs bei dem sozialen Netzwerke so gering wie noch nie seit Twitter diese Zahlen veröffentlicht. Die Nutzer des sozialen Netzwerks besuchen die Seite Read more [...]

Codename: „TWTR“

7. November 2013 at 11:56
Heute ist der Tag an dem an der Börse ein kleines Feuerwerk startet. So wie es sich für den Kurznachrichtendienst Twitter gehört haben Sie standesgemäß einen Tweet mit dem Preis der Aktien herausgezwitschert. 26 Dollar beträgt dieser Ausgabepreis. Und damit mehr als eigentlich vorher geplant. Aktien teurer als erwartet Am heutigen Donnerstag wird das Internetunternehmen zum ersten Mal an der New Yorker Börse gehandelt. Unter dem Codenamen: "TWTR". Und weil die Nachfrage nach den Aktien Read more [...]

Börsenanleger verwechseln Tweeter mit Twitter

9. Oktober 2013 at 13:16
Eine sehr peinliche Verwechslung ist an der Börse passiert. Während der beliebte Kurznachrichtendienst Twitter noch garnicht an der Börse ist stieg der Aktienkurs des insolventen Elektronikunternehmens Tweeter um 2000 Prozent. Der Grund hierfür: Börsenanleger verwechselten Tweeter mit Twitter. Wie bekannt ist bereitet sich Twitter auf einen Börsengang vor (Darüber berichtete ich mehrfach). Während die Analysten noch intensiv über die Chancen und Risiken von Twitter diskutieren gab es Read more [...]

Twitter und sein Börsengang

4. Oktober 2013 at 14:22
In den vergangenen Jahren gab es kaum etwas über das Geschäft vom Internetkonzern Twitter ans Licht, aber nun ist das Börsenprojekt von Twitter eine wirkliche Fundgrube für internet Informationen. Informationen die man in den letzten Jahren nie zu Gesicht bekam. Der Zentrale Punkt liegt dabei, das der Kurznachrichtendienst mit seinem Börsengang bis zu 1 Milliarde Dollar einnehmen will. Doch der Haken dabei, das Unternehmen schreibt bislang nur Verluste, während der Umsatz aber wächst. Drei Read more [...]